Telefonie

Die IP-Telefonie (Voice over IP) hatte seit der Einführung viele Stadien durchlaufen. So prägten schlechte Tonqualität und abgehackte Gespräche die Eindrücke vieler Benutzer. Das entsprach nicht einem neuen Standard, die Technik war noch nicht ausgereift. In den letzten Jahren wurde viel Zeit in die Optimierung der Übertragung sowie in die Stabilität investiert. Dieser Fortschritt ist heute hörbar und erlaubt den flächendeckenden Wechsel auf IP-Telefonie.

Die Swisscom hat im März 2014 informiert [Link], dass sie die herkömmlichen Festnetzanschlüsse per Ende 2017 abschalten. Diese Abschaltung wird nicht blauäugig durchgeführt, da die IP-Telefonie bereits heute für die meisten Gespräche verwendet wird.

Wir setzen selber auf die IP-Telefonie und unsere Telefonie-Lösung ist einfach zu Verwalten und bietet die Unterstützung für die gängigen Tischapparate und Headsets. Eine App auf Ihrem Smartphone ermöglicht es Ihnen, über die herkömmliche Geschäftsnummer Anrufe zu tätigen.

 

3CX